Off to LGA, Hyannis, and Nantucket...

sorrygottarunway

Well-Known Member
I wrote this in german for another european-based board (actually, the german version of Jetcareers), but the pictures need no translation.

I'm sure some of you remember my report from about a month ago from my crazy 16-hour duty day. Well on the next day as I was sleeping in, I got a call from scheduling and decided to respond to the message on my VM, the flying (and the pay credit) sounded like a good time. I was not wrong...

Enjoy the pictures!

-----------------------------------------------


Hallo Jungs!

Ich dachte, ich mach' das mal jetzt wiederum: Ich schreibe meinen Bericht auf Deutsch und lass' meine Ami-Kollegen den selbst übersetzen.

Genau nach dem Tag der endlosen Verspätungen (siehe Bericht hier) habe ich mich darauf gefreut, einmal wieder spät auszuschlafen. Vier Tage für mich selbst! So bekam ich aber bequem im Bett um 10 Uhr am nächsten morgen den Anruf von Crew Scheduling. Ich ging nicht dran, wollte erst die Message hören!

"Hey Brendan, its Pam in scheduling. I was wondering if you'd be able to reaallly help us out today, we need a captain up in Ithaca, its a reaaaaaaalllly nice trip to Nantucket and Hyannis and I'll pay you a bonus 4 hours of pay credit!"

WOWA! Nantucket und Hyannis? Normalerweise sind die Zielflughäfen aus Ithaca nur die übliche LaGuardia und vielleicht Manchester NH oder wieder nordwestlich nach Albany, nicht gerade interessensweckend für einen Feiertag nach einem so wahnsinnigen 16-Stunde Duty Day. Aber HYA nd ACK! Da sind Flughäfen, die ich seit jahren nicht besucht habe (und auch an so einem netten Tag). Da war ich zuletzt als Fluglehrer bei einem Instrumenten Cross Country Flug, und musste das schlechte Wetter von Nantucket erleben, so von OVC 002 und ½ SM Sichtweite. Der Diensttag war auch mit einer Flugbegleiterin, mit de rich sehr gut zusammenarbeite.

Natürlich habe ich die Nummer (leider von Gedächtnis LOL) wiedergewählt und habe mich für den Tag gemeldet. Nach Ithaca mit dem Auto ist Knapp eine Stunde, (an diesem Tag nicht nur bezahlt, aber doppel-bezahlt wegen meines freien Tages!).


Der erste Flug ging los nach New York, US Airways 4881 (reiner Zubringerflug) und folgt eine eckige Route über den Hudson und nach Sünden über die Stadt. Via die Nobbi Three Arrival fliegen wir auch meinen ehemaligen flughafen vorbei, an denen ich früher Fluglehrer war.

Erst direct DeLancy, then via the arrival...



30 NM Nördlich der LGA VOR, bekamen wir die Meldung von Approach, dass wir einen Expressway Visual für die Piste 31 erwarten können. Sehr schön! Auf diesen Anflug hatte ich gefreut, denn man kann sehr tolle Bilder schnappen!


Die Ankunft fliegt erst direct über den Flughafen, dan outbound 270 heading, über die Stadt, und dann Approach-eingeweist bis auf “the Tanks” – 2 riesengrosse Benzintanks auf Long Island. Dann die Long Island Expressway folgend für eine Landung auf 31.




Hier einige Schnappschusse…



















Das Leben in LGA war voll im Gang, wir hatten nur 20 minuten übrig, bis wir für den nächsten Flug nach Hyannis (auf Cape Cod) boarden sollten.



Auf dem Weg zum Piste 4, die Route: LGA1 BAYYS SEALL V188 GON V374 MVY, Direct.





Die Flugroute führt auch direct über meine Heimatsstadt Norwalk in Connecticut, man kann sogar mein Elternhaus sehen…





Und weiter über Fairfield (immer noch Connecticut), wo ich meinen ersten Job bekommen habe, als ich 16 war (als golf caddy!)



Auf dem Vorfeld in Hyannis. Die Bodenpersonal waren mir eigentlich ganz unfreundlich gegenüber, auch wenn ich Kapitän war- man darf hier am Flughafen keine Fotos machen, egal ob es von seiner eigenen Maschine ist. Also immer noch in einer Kapitänstimmung, hab ich die sowieso gemacht. :) Die Bodenagenten wollen nicht, dass ich den Flug für spät verkünde.



Weiter nach Nantucket island… Die Routing: Direct. Fast 10 minuten hatte der Flug nicht gedauert. Wir starteten auf Piste 15 in Hyannis, und landete auf 24 in Nantucket… man sollte sehen, wie schnell man durch den Checklisten muss!



Hier ein besseres Foto von der Maschine, die auch in Hyannis war.





Wieder auf dem Heimweg nach LaGuardia.

V146 PVD V167 HFD V1 MAD V475 BDR LGA

Hier die schönste Aussichten, wegen der Sonnenuntergang…
















Also einen schönen Tag war's, hat man nicht am Anfang erwartet!

-Brendan
 

FlyingSig

Well-Known Member
Great photos! New York flying is still the best in the US....

here's an older view when of the expressway visual when I was a Shuttle pilot (circa 73G):

 

Attachments

coa787

Unknown Member
Awesome shots!

By the way, were you too lazy to rewrite in English, or were you just like, "Oh, to hell with it. No one actually cares about the story with photos like these!" :)
 

SeanD

Well-Known Member
Great pics. What up with the HSBC jetways? Ive been seeing those a lot lately. Is that the newest marketing trend? If so then I may have a great idea for LAS. :)
 

PGT

Well-Known Member
Great pics. What up with the HSBC jetways? Ive been seeing those a lot lately. Is that the newest marketing trend? If so then I may have a great idea for LAS. :)
yea seems like they have a monopoly with bridges. I believe they just signed a JFK deal.
 

jordan747_400

Well-Known Member
Ich kann nur ein bischien deutsch sprechen, aber deine (post?) war sehr interessant :)

Thats what a month studying in munich will get you!
 
Top